Seitenlogo

Das Kärntner Alpen- Adria Hafenfest

Hafenfeste gibt es viele, ein Alpen-Adria Hafenfest jedoch nur eines!

Die "Kulinarische Meile" entlang der Promenade lud 2015 wieder mit Spezialitäten aus dem
gesamten Alpe Adria Raum zum Genießen und Verweilen ein. Gastronomiestände mit
verschiedenen kulinarischen Schwerpunkten, warteten mit Köstlichkeiten aus Kärnten,
Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien auf.
 
Neben dem leiblichen Wohl war auch für das seelische bestens gesorgt. Die Kinder konnten 
sich im noch größer gestalteten Spieleland mit Riesenmemory, Schminkstation, Hüpfburg, Gauklern
und diversen Kinderkarussells vergnügen, während die Erwachsenen ihre Seele bei Klängen der
Volksmusik, des Schlagers und Blues baumeln lassen konnten.

u.a. mit dabei waren dieses Mal: Die fidelen Mölltaler, Alexandra Lexer, die Goggauseer, die Fegerländer, New Orleans Mobile Music, die Mayrhofner, Wörtherseeklang uvm.
Zu den Musikgruppen aus dem Alpen-Adria Raum gesellten sich im heurigen Jahr auch eine Abordnung aus Malta mit der Gruppe  Paul Curmi Dance Company Malta.

Im Rahmen des Hafenfestes kam es ebenfalls zum 2. internationalen Maskottchentreffen. Theo, der Lesefuchs der Kärntner Kronen Zeitung, Nauti, das Maskottchen der Wörtherseeschifffahrt und Smiley, Maskottchen der Kinderhotels Europa, luden ihre „Kollegen“ aus ganz Österreich zum Treff am Wörthersee.

Auf der Bühne der Villa Lido hatten Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre auch die Möglichkeit ihre großen Talente und Begabungen im Rahmen des Kärntnermilch Supertalente Wettbewerbs unter Beweis zu stellen. Akrobatik, Geschicklichkeit und vieles mehr waren hier gefragt! Zu gewinnen gab es wertvolle Sachpreise von den Partnern des Hafenfestes, u.a. ein Wellnesswochenende im Falkensteiner Hotel Resort am Katschberg! 

Der Lions Club Klagenfurt St. Georg lud  zur zweiten Lindwurm-Regatta beim Klagenfurter Hafenfest am 6.6.2015.

Lichtergirlanden, entlang der Promenade und attraktive Holzhütten sorgten tagsüber wie auch
abends für eine gemütliche und einladende Atmosphäre. Somit durfte vier Tage lang in der
Wörthersee Sonnenbucht ausgiebig gebummelt, geschmaust und Zeit mit der Familie
genossen werden und das bei völlig FREIEM EINTRITT.
 

 

Medienpartner

Sponsor

Sponsor

Sponsor

Sponsor

Spieth&Wensky
THI Treuhand Immobilien
Kleiner Klopfer
Terme Maribor

Partner

Mobilitätspartner

Europcar